Buch-Tipp

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuell

Dietmar Heuel, Kenner des Krummen Elsass aus Oermingen (bzw. Kleinblittersdorf), sandte mir folgenden Buch-Tipp:
Ich möchte auf eine Serie von Büchern zum Thema Felsen und allem, was kulturell und geologisch daran interessant ist, hinweisen.

Raymond Fischer: les rochers des Vosges du Nord, Vol. 1-4, 1998 – 2005. Edition: Imprimerie Scheuer, Drulingen.

Was daran so außerwöhnlich und faszinierend ist, sind die fast vollständige Erfassung aller Felsen zwischen Dahn, Saverne, Phillippsburg und Bitsch sowie die Vielzahl der dokumentierten geologischen, kulturhistorischen und volkskundlichen Merkmale. So werden z. B. über 2600 Wetzrillen genau erfasst und beschrieben, übrigens alles mit ganz hervorragenden Fotos, Karten und Zeichnungen. Auch alle möglichen Erzeugnisse aus Sandstein werden in Übersichten beschrieben, wie Grenzsteine, Wegekreuze, Burgen, Kapellen usw. Eine Fundgrube für Mythenforscher, Wanderer, Volkskundler usw.