GEEK wieder im Netz

Von Sven Fluhrer, dem 1. Vorsitzenden der GEEK e. V., bekam ich folgende Email-Nachricht:

Liebe Kleindenkmalfreunde,

lange hat es gedauert, nun endlich ist die GEEK (Gesellschaft zur Erhaltung und Erforschung der Kleindenkmale in Baden-Württemberg e. V.) wieder mit einer Homepage im Internet präsent: „www.kleindenkmale-geek-bw.de„. Nach einem kleinen Probelauf, bei dem noch viele Verbesserungen und Vorschläge einfließen konnten, ist die Seite seit gestern (26. März 2014; RS) online. Sie ist bei weitem noch nicht fertig, gerade die Optik und die Ordneraufteilung wird sich am Anfang noch rege ändern. Davon unbeeinflusst kann sie nun weiter mit Themen be-/gefüllt werden und wachsen. Gerade die beiden Bereiche: Termine und Literatur, werden permanent ergänzt und aktualisiert, insofern möchte ich sie bitten, immer wieder einmal in diese Bereiche zu sehen. Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Besuch unserer neuen Homepage. Anregungen, Beiträge, Berichte oder Termine nehme ich gerne entgegen.

Mit besten Grüßen

Sven Fluhrer (1. Vorsitzender der GEEK e. V.)

Menü schließen