Wer ist verantwortlich für die Grenzstein-Info-Tafel zwischen Brotdorf und Hargarten?

Ziemlich überraschend erreichte mich eine E-mail der Straßen- und Autobahnmeisterei 4 Merzig, demnach jüngst infolge eines Verkehrsunfalls die Info-Tafel neben einem restaurierten Grenzstein (von 1779) beschädigt worden sei. Sie befindet sich auf freier Strecke an der Landstraße 370 zwischen Hargarten (Ortsteil von Beckingen) und Brotdorf (Stadtteil von Merzig) und weist auf die ehemalige Grenze zwischen dem Königreich Frankreich und Kurtrier hin. Der Schädiger ist nicht bekannt. Erwartet wird nun seitens der Straßen- und Autobahnmeisterei, dass diese Tafel entweder umgehend erneuert oder eben beseitigt wird.

Infotafel historische Grenze

 

Ich gehe davon aus, dass seinerzeit (2005?) der Heimat- und Kulturverein Hargarten diese Tafel initiiert hat. Es wäre löblich, wenn sie bald wieder erneuert werden könnte.

Menü schließen