Grenzsteine in Fränkisch-Crumbach/Odenwald

Während eines Odenwald-Trips ergab sich ein zufälliger Zwischenstopp in Fränkisch-Crumbach, einer etwas abseits der Fernstraßen gelegenen Gemeinde mit einer sehr spannenden (herrschaftlichen) Ortsgeschichte. Im sehenswerten "Heimatmuseum Rodenstein" werden translozierte Grenzsteine…

Weiterlesen Grenzsteine in Fränkisch-Crumbach/Odenwald

Grenzsteine-Sammlung im Rathaus von Müllheim/Baden

In der Mitte des schönen Markgräflerlands (südlich von Freiburg) liegt die Kleinstadt Müllheim (mit ihren Ortsteilen Britzingen, Dattingen, Feldberg, Hügelheim, Niederweiler, Vögisheim und Zunzingen). In Wald, Feld und Flur trifft…

Weiterlesen Grenzsteine-Sammlung im Rathaus von Müllheim/Baden

Felsmarken und Grenzsteine im Gimmeldinger Wald

Im Pfälzerwald findet man des öfteren eindrucksvolle Felsmarken, die oft mit zahlreichen Zeichen und Initialen versehen sind; so auch an den alten Gemarkungs- und Herrschaftsgrenzen zwischen den Neustadter Ortsteilen Gimmeldingen…

Weiterlesen Felsmarken und Grenzsteine im Gimmeldinger Wald

Grenzsteine geistlicher Ritterorden I.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Spezielles

Vor allem während der Kreuzzüge waren in Mitteleuropa und auch Palästina geistliche Ritterorden entstanden, die durch Schenkungen zunehmend an Grundbesitz gewannen. Der bekannteste, doch schon 1312 aufgehobene Orden war jener…

Weiterlesen Grenzsteine geistlicher Ritterorden I.

Pfalz-zweibrückische Grenzsteine

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Eine bedeutende Herrschaft im deutschen Südwesten, die auch in die Saarregion hineinreichte, war das von 1444 bis 1793/1801 existierende wittelsbacher Herzogtum Pfalz-Zweibrücken. Die anfängliche Grafschaft war 1182 anlässlich einer Erbteilung…

Weiterlesen Pfalz-zweibrückische Grenzsteine

Grenzsteine geistlicher Herrschaften I.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Spezielles

Grenzsteine geistlicher Herrschaften (z. B. Fürstbistümer und Klöster) sind nicht selten. Vor allem im Süden und Südwesten Deutschlands haben sich etliche erhalten. In Füssen im Allgäu fand ich während eines…

Weiterlesen Grenzsteine geistlicher Herrschaften I.

Weinbergsgrenzen im Rhônetal

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ausland

Im Rahmen einer Weinexkursion erklommen mein Sohn (von Hause aus Winzer) und ich eine der bekanntesten Weinlagen im nördlichen Rhônetal, kurz „hermitage“ (= Einsiedelei) genannt. Von der Höhe aus, wo…

Weiterlesen Weinbergsgrenzen im Rhônetal

Grenzsteine geistlicher Ritterorden I.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Spezielles

or allem während der Kreuzzüge waren in Mitteleuropa und auch Palästina geistliche Ritterorden entstanden, die durch Schenkungen zunehmend an Grundbesitz gewannen. Der bekannteste, doch schon 1312 aufgehobene Orden war jener…

Weiterlesen Grenzsteine geistlicher Ritterorden I.

Mittelalterlicher Grenzstein aus dem Périgord

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ausland

Ich gestehe, dass ich nicht erwartet hatte, während eines Urlaubs im Südwesten Frankreichs auf einen nennenswerten Grenzstein zu stoßen. Aufwändig gestaltete Grenzsteine außerhalb des ehemaligen Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation…

Weiterlesen Mittelalterlicher Grenzstein aus dem Périgord

Weintrauben(grenz)steine in Jena

Noch habe ich diese besonderen Grenzsteine nicht selbst in Augenschein nehmen können. Vor Jahren hatte ich eine Zeichnung in dem Büchlein „Auf Jenas Wanderwegen“ (1990) entdeckt, mir aber keinen Reim…

Weiterlesen Weintrauben(grenz)steine in Jena