Bemerkenswertes Grenzstein-Ensemble bei St. Wendel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Im Rahmen eines Grenzsteintreffens beim Heimat- und Kulturverein Ostertal hatte ich bereits auf eine Begehung hingewiesen, die die Teilnehmer zu einem imposanten Grenzstein-Ensemble geführt hatte. Vier Grenzsteine kommen da an…

Weiterlesen Bemerkenswertes Grenzstein-Ensemble bei St. Wendel

Pfalz-zweibrückische Grenzsteine

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Eine bedeutende Herrschaft im deutschen Südwesten, die auch in die Saarregion hineinreichte, war das von 1444 bis 1793/1801 existierende wittelsbacher Herzogtum Pfalz-Zweibrücken. Die anfängliche Grafschaft war 1182 anlässlich einer Erbteilung…

Weiterlesen Pfalz-zweibrückische Grenzsteine

Grenzsteine kleiner Herrschaften I.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Auch von sehr kleinen Herrschaften haben sich im lothringisch-saarländischen Grenzland interessante Grenzsteine erhalten, z. B. von den Reichsherrschaften Kerpen-Illingen und Schwarzenholz. Die Reichsherrschaft Kerpen-Illingen, so benannt nach einem aus der…

Weiterlesen Grenzsteine kleiner Herrschaften I.

Grenzsteine kleiner Herrschaften II.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Im Jahre 1659 übernahmen die Kriechinger/Crichinger (aus dem lothringischen Créhange) die damalige freie Reichsherrschaft Saarwellingen. In der Folgezeit müssen die z. T. noch existierenden Grenzsteine gesetzt worden sein. Sie tragen…

Weiterlesen Grenzsteine kleiner Herrschaften II.

Grenzsteine kleiner Herrschaften III.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Das Herzstück des Bliesgaus deckte sich mit der Grafschaft Blieskastel, die Mitte des 14. Jahrhunderts vom Fürstbistum Trier übernommen wurde. Nach dem verheerenden 30-jährigen Krieg und den Reunionskriegen veräußerte Fürstbischof…

Weiterlesen Grenzsteine kleiner Herrschaften III.

Grenzsteine zwischen Saargebiet und Deutschem Reich

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Relativ jung und doch schon historisch sind die Grenzsteine, auf die man beim Wandern bzw. Abgehen des sog. „Steinhauerweges“ im Nordwestsaarland stößt. Nach dem Ende des 1. Weltkrieges wurde ein…

Weiterlesen Grenzsteine zwischen Saargebiet und Deutschem Reich

Grenzsteine der Grafschaft Saarwerden im (Krummen) Elsass

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Durch Einheirat gelangte die Grafschaft Saarwerden (heute französisch; weitgehend deckungsgleich mit dem sog. “Krummen Elsass“) – nebst den Herrschaften Lahr und Mahlberg – 1507 bzw. 1527 zum Haus Nassau-Saarbrücken (Katharina,…

Weiterlesen Grenzsteine der Grafschaft Saarwerden im (Krummen) Elsass

Grenzsteine mit dem lothringer Doppelkreuz

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Saarregion

Zu den einflussreichsten Herrschaften im westlichen Mitteleuropa zählte bis zu seiner Auflösung im Jahre 1766 das Herzogtum Lothringen. Grenzsteine mit dem charakteristischen Doppelkreuz sind in der Saarregion noch häufig anzutreffen.…

Weiterlesen Grenzsteine mit dem lothringer Doppelkreuz