Lapidarium in Frankfurt-Höchst

Wer an Frankfurt/Main und seinen 1928 eingemeindeten Stadtteil Höchst denkt, wird als erstes eventuell das Chemiewerk, die Farbwerke Hoechst AG, assoziieren. Übersehen wird dabei, dass Höchst ab 1355 Stadtrecht hatte,…

Weiterlesen Lapidarium in Frankfurt-Höchst

Der „Dreimärker“ von Bensheim

Vorübergehend waren die 2014 im Museum der Stadt Bensheim entstandenen Fotos „verloren gegangen“, doch nun sind sie wieder aufgetaucht und dokumentieren einen sehr kurzen („wer zu spät kommt...“) Besuch in…

Weiterlesen Der „Dreimärker“ von Bensheim

Bundesländergrenze zwischen Bad Honnef und Rheinbreitbach

Die Banngrenze zwischen der Kurstadt Bad Honnef (Rhein-Sieg-Kreis) und der Ortsgemeinde Rheinbreitbach (Landkreis Neuwied) ist auch ein Teilabschnitt der Bundesländergrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Im Frieden von Luneville 1801 hatten…

Weiterlesen Bundesländergrenze zwischen Bad Honnef und Rheinbreitbach