Der Begriff „Saarregion“ ist natürlich ein Kunstgriff, um historische und aktuelle politische Gebilde mit ihren Grenzsteinen unter einem Titel unterbringen zu können. Bestimmend dabei war und ist der Flusslauf der Saar, und dieser durchquert eben z. B. Lothringen, das französische Département Moselle, die ehemalige preußische Rheinprovinz, das ehemalige Saargebiet oder das Saarland.